Remondis soll Extrarunde drehen

P R E S S E M I T T E I L U N G

05.04.2022, 18:00 Uhr

Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Martin Szymczak fordert das Unternehmen Remondis auf, den von ihm verursachten Müllnotstand des Entsorgungsgebietes unverzüglich zu bereinigen:

„Der jetzige vermüllte Zustand ist weder für die Bürger noch für die Kommunen hinnehmbar. Es können nicht weitere zwei Wochen ins Land gehen, bis Ordnung geschaffen wird. Ich fordere Remondis deshalb nachdrücklich auf, in den betroffenen Teilen des Entsorgungsgebietes eine Extrarunde zu drehen und seinem Entsorgungsauftrag nachzukommen. Für die Zukunft erwarte ich, dass das Unternehmen dienstleistungsorientierter arbeitet und eine angemessene Kommunikation zu seinen Kunden pflegt, die die Leistung von Remondis bereits an der Kasse des Supermarktes bezahlt haben.“