25 Jahre CDU Potsdam-Mittelmark

Pressemitteilung

In der Springbachmühle Bad Belzig feierten die Mitglieder der CDU Potsdam-Mittelmark das 25jährige Bestehen des Kreisverbandes.

Der Landes- und Fraktionsvorsiztende der CDU Brandenburg, Ingo Senftleben, bescheinigte dem Kreisverband in seiner Rede eine kontinuierliche, an den praktischen Themen orientierte Arbeit zum Wohle des Landkreises Potsdam-Mittelmark.

Mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen 2019 verdeutlichte er, daß die Chancen auf einen Regierungswechsel nur gemeinsam ergriffen werden können.

Der Ehrenvorsitzende Dr. Wolfgang Hackel ging in seiner Festrede intensiv auf die aktuelle politische Situation auch hinsichtlich der Meinungsvielfalt ein. Er bescheinigte der CDU eine positive Entwicklung, wenn sie sich wieder auf das Subsidiaritätsprinzip besinnt. Das meint, jedem die Freiheiten zu lassen, sich um sein Leben zu kümmern, wie er es am Besten kann. Nur wenn bei allen Anstrengungen dies nicht geht, muß die Gesellschaft Solidarität üben.

Anschließend wurden langjährige CDU Mitglieder geehrt. Der Abend klang bei guter Musik und Tanz in entspannter Runde aus.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben