Meine Heimat Brandenburg

3. September in Bad Belzig

Sehr geehrte Damen und Herren,
in dieser Woche ist die Kampagne der CDU-Landtagsfraktion "Meine Heimat Brandenburg" gestartet. Ziel der Kampagne ist es, als CDU vor Ort, die Diskussionsveranstaltung des Innenministeriums zum Thema Kreisgebietsreform aktiv zu begleiten.

Die ersten Veranstaltungen zeigen, dass die Brandenburger die geplante Kreisgebietsreform von SPD und Linke ablehnen. Am Rande der Informationsveranstaltungen des Innenministers zur Kreisgebietsreform haben wir beispielsweise die Teilnehmer gefragt, ob sie die aktuellen Pläne der Landesregierung für eine Kreisgebietsreform richtig finden. Die Ergebnisse sind eindeutig: 
Brandenburg an der Havel - 94 Prozent lehnen die aktuellen Pläne der Landesregierung ab. An der nicht repräsentativen Umfrage beteiligten sich 189 Personen, 178 stimmten mit nein, 11 mit ja.
Neuruppin – über 90 Prozent sind gegen die Pläne von SPD und Linke. Es beteiligten sich 162 Personen, 156 stimmten mit nein, 6 mit ja. 
Dazu gibt es jetzt einen aktualisierten Terminplan, den Sie hier einsehen können.
Ich würde mich freuen, wenn Sie die Kampagne tatkräftig unterstützen und lade Sie dazu herzlich ein heute am 3. September 2015 ab 16:00 Uhr zur Albert-Baur-Halle, Weitzgrunder Weg 6 in 14806 Bad Belzig zu kommen

Dr. Saskia Ludwig MdL
Kreisvorsitzende

Inhaltsverzeichnis
Nach oben